Das Trainingskonzept

Wie funktioniert das Stärkentraining?

  • Das Ziel ist: lerne deine Charakterstärken (besser) kennen und erreiche durch deren gezielte Förderung mehr Zufriedenheit und Glück im Leben, beruflich und privat.​
  • Das Training basiert auf einem Fragebogen zur Selbsteinschätzung der Universität Zürich. Er wurde aufgrund der aktuellsten Erkenntnisse aus der Psychologie entwickelt​.
  • Im kostenlosen Erstgespräch (ca. 1 Stunde) als Web-Meeting wird dir der Zugang zum Fragebogen erläutert. Außerdem gehe ich detailliert auf den Sinn und Zweck des Stärkentrainings und dessen Vorteile und Möglichkeiten für dich ein.
  • Den Fragebogen füllst du dann anschließend bequem online aus​, das dauert ca. 60 Minuten.
  • Anschließend bekommst du von der Uni Zürich eine Analyse mit Ergebnisbericht zur Ausprägung deiner Charakterstärken.​ Auf den Fragebogen und die Analyse habe ich keinen Einblick ohne dass du es willst.
  • Diese Analyse ist für dich kostenlos​.
  • Jetzt kannst du dich für das Training mit mir entscheiden und wir machen unsere Coaching-Vereinbarung und du bekommst Zugang zu deinem persönlichen Arbeitsordner mit weiteren Tests, Methoden und Informationen.
  • Nach der Terminabsprache startet die Trainingsphase, diese geht bis zu 3 Monate​ und beinhaltet 5 Web-Termine mit mir. Diese sind kostenpflichtig.
  • In dieser Trainingsphase werden Kontext bezogene und erprobte Methoden des Coachings und des Trainings angewendet um dich an dein Ziel zu bringen.
  • In jedem Meeting werden Übungen vereinbart und diese im Folge-Meeting abgefragt und besprochen.
  • Jede Trainingsstunde wird separat abgerechnet. Das bedeutet, dass du das Training nach jeder Runde beenden kannst.