fbpx

„Ich bin nächstes Jahr mit dem Master fertig…

„Ich bin nächstes Jahr mit dem Master fertig…

Juliane Z. (25, Name geändert):

… und ich habe keinen Plan, was ich nach meinem Studium machen werde.“

Größte Stärken: Führungsvermögen, Weisheit, Dankbarkeit, Sinn für das Schöne, Fairness, Teamwork, Soziale Intelligenz, Kreativität.

Schwächste Stärken: Bescheidenheit, Vergebungsbereitschaft und Selbstregulation.

Zum Trainingsbeginn: kann keinem Druck standhalten, findet sich weniger organisatorisch, manchmal chaotisch.

Nach der 1. Sitzung: klarere Richtung für Führungsposition, Beratung, Motivation von Menschen. Hat spontan einer alten Frau beim Einkaufen geholfen (Soziale Intelligenz und Führungsvermögen), fühlte sich dabei sehr wohl.

Nach der 2. Sitzung: Klare Struktur im Tagesablauf etabliert. Arbeitet nun mit selbst gestellten Aufgaben und beginnt frühzeitig, sich auf Prüfungen im Studium vorzubereiten. Hat ihr Bad und den Balkon schön dekoriert (Sinn für das Schöne, Kreativität). Es ist eine deutlich positivere Grundstimmung festzustellen.

Nach der 3. Sitzung: Coachee ist nun so richtig in Fahrt und findet ständig neue Aktivitäten zu seinen Signaturstärken. Fühlt sich prima! Eine Fokussierung darauf, wie der Traumjob aussehen soll ist vorhanden.

Das Training ist noch nicht beendet.